Erste STUDYLYMPICS der DHBW Heilbronn

Erste STUDYLYMPICS der DHBW Heilbronn

11. Mai 2016

Am Wochenende vom 20.-22. Mai 2016 wird das Heilbronner Frankenstadion Austragungsort der ersten STUDYLYMPICS der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Mehrere hundert Studierende aller zwölf DHBW Standorte sowie Studierende der Hochschule Heilbronn messen ihre Kräfte in den Disziplinen Fußball, Volleyball und Leichtathletik.

Wenn sich am Wochenende vom 20. bis 22. Mai 2016 Studierende sämtlicher DHBW-Standorte und Studierende der Hochschule Heilbronn im Frankenstadion zusammenfinden, dann werden keine Bücher gewälzt, Notizen getauscht oder Klausuren geschrieben, sondern es wird gesprintet, gedribbelt, gepritscht und gefeiert.

Eine Woche nach Pfingsten wird Heilbronn Austragungsort der ersten STUDYLYMPICS – einem standortübergreifenden Wettbewerb aller Studierenden der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Auch die Hochschule Heilbronn nimmt an der Veranstaltung teil und dokumentiert damit die Verbundenheit der Studierenden untereinander. Ziel ist zum einen der sportliche Wettstreit in den Disziplinen Fußball, Volleyball und Leichtathletik – andererseits stehen Zusammensein und Austausch im Fokus. „Wir freuen uns auf spannende und faire Wettkämpfe und sind stolz, den Studierenden aus ganz Baden-Württemberg eine gastfreundliche und dynamische Stadt Heilbronn präsentieren zu dürfen“, so Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf. „Und wir wünschen uns, dass dieses hochschulübergreifende Event sich hier langfristig etablieren kann.“

Austragungsort der Turniere wird das Heilbronner Frankenstadion sein, das neben sportlichen Veranstaltungen auch schon Konzertgrößen wie Pink und den Toten Hosen einen angemessenen Rahmen bot. Neben den Wettkämpfen um Punkte, Tore und Bestzeiten hat das Organisationsteam eine Auswahl von Fun-Sportarten im Angebot, bei denen Geschicklichkeit und motorische Fähigkeiten abseits von Spielfeld und Tartanbahn gefragt sind: auf der Wasserrutsche, beim Trampolinspringen oder beim Bubble-Soccer. Alle Heilbronner sind herzlich eingeladen, beim Event mitzufeiern. Abgerundet wird das Sportwochenende der DHBW mit einer heißen Sommerparty in der Laube Heilbronn. DJ Chris Night wird allen Besuchern nicht nur abends, sondern bereits während der Wettkämpfe einheizen.

Die Veranstalter danken der Stadt Heilbronn und dem FC Union Heilbronn für die tatkräftige organisatorische Unterstützung – außerdem fördern die Distelhäuser Brauerei, die Bäckerei Härdtner, die Intersport GmbH und die Firma DS-Veranstaltungstechnik GmbH das Event als Sponsoren.