Mind Trainer Dr. Adhia über die Kraft des Unterbewusstseins.
Mehr als 10 Prozent nutzen: Wie man sein Gedächtnis effektiv einsetzt.
Das erste Mal in Deutschland: Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf begrüßt Mind Trainer Dr. Adhia

Leichter als ein Server, schneller als ein Supercomputer: unser Gehirn

Leichter als ein Server, schneller als ein Supercomputer: unser Gehirn

20. Oktober 2015

Finanzierung, Betriebswirtschaftslehre oder Marketing, das Lern- und Studienprogramm unserer dualen Studierenden ist randvoll gepackt. Doch auch sie benutzen – wie der Rest der Welt – nur 10 Prozent ihrer Gedächtniskapazität. Dabei ist unser Gehirn effektiver als der schnellste Rechner der Welt und wiegt im Schnitt gerade einmal 1,3 Kilogramm. Das „Mind Training Seminar“ des indischen Mind-Training-Experten Dr. Jeethandra Adhia im September 2015 zeigte erste Schritte auf dem Weg zum erfolgreichen Lernen und Leben.

In Ahmedabad, der Heimat des Mind Training Institutes von Dr. Adhia, 10898 Kilometer von Heilbronn entfernt, ringen seine Schüler mit den gleichen Problemen wie Studenten der dualen Hochschule: Wie kann ich mir Namen, Zahlen und Fakten besser merken? Wie kann ich meine beruflichen Ziele besser erreichen?

18 Studierende des Junior Program of Business Administration und die Mitarbeiter der DHBW Heilbronn konzentrierten sich im Mind Training Seminar nicht auf das Was aus Faktenwissen und wissenschaftlichen Zusammenhängen, sondern auf das WIE. „Schulen versäumen es, die Kraft des Gedächtnisses zu schulen. Mentales Training sollte Teil jedes Bildungssystems sein“, so Adhia. Der weltweit bekannte Mind Training Experte war mit seinem Programm zum ersten Mal in Deutschland. Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf und Studiengangleiter Prof. Dr. Günther Käßer-Pawelka begrüßten den Inder, der bereits Führungskräfte von Hotelketten, Havard-Professoren und Studenten unterrichtete.

Unser Geist spielt eine große Rolle darin, unsere Ziele und Erfolg im Leben auch erreichen zu können. Aber was wollen wir im Leben erreichen? Was sind die großen Ziele? Auch bei jungen Studierenden bleibt in der Hektik des Alltags kaum Zeit, sich darüber klar zu werden. „Beginnen Sie mit einem klaren Ziel, aber machen Sie es groß“, gibt Adhia den jungen Menschen mit auf den Weg.

Dr. Jeetandra Adhia ist selbst das beste Beispiel, wie man sich ein großes Ziel setzt und Menschen in aller Welt davon begeistert: Geboren 1951 als Kind eines Gemüsehändlers und einer Hausfrau, hat mit großem Ehrgeiz an seiner beruflichen Karriere gearbeitet. Nachdem er bereits als Arzt, Krankenhausdirektor, Gesundheits-Programm-Manager und Professor gearbeitet hatte, begann er sich 1991 mit dem Thema „Mindpower“ auseinander zu setzen. Nach intensiven Studien gründete er das Mind Training Institute und arbeitet derzeit an der Verwirklichung seines nächsten Traums, der weltweit ersten Mind University.