Prof. Dr. Daniel Stenger

Studiengangsleiter Konsumgüter-Handel

Raum B 3.08

E-Mail Tel 07131. 1237-171

Fachliche Schwerpunkte

  • Preismanagement
  • Konsumentenverhalten
  • Marketingeffizienz

Lehrfächer

  • Handelsmarketing
  • Markenmanagement
  • Preismanagement
  • Konsumentenverhalten
  • Kommunikation und Werbung

Zur Person

Prof. Dr. Daniel Stenger studierte an der European Business School (ebs) in Oestrich-Winkel und promovierte im Bereich verhaltenswissenschaftlicher Markenführung an der Universität Gießen. Im Anschluss arbeitete er als strategischer Unternehmensberater in verschiedenen Branchen mit Fokus auf marketingrelevante Fragestellungen. Heute leitet  Prof. Stenger mit Kollegen den Studiengang Konsumgüter-Handel an der DHBW Heilbronn und berät Unternehmen in den Themenfeldern Marken- und Preismanagement sowie Marketing-Effizienz.

Top Projekte

  • Entwicklung der globalen Preisstrategie für ein weltweit agierendes Handelsunternehmen
  • Entwicklung Markenidentität und interne Markenführung für ein führendes B2B-Handelsunternehmen
  • Preisoptimierung bei einem führenden Dienstleistungsunternehmen

Publikationen

Wege aus der Ertragskrise durch intelligente Preisdifferenzierung, in: Bankpraktiker, 2013, Heft 3, S. 60-66 (zus. mit A. Steiniger und P. Klenk).

Die Kommunikation orchestrieren, in: Esch, F.-R. (Hrsg.): Strategie und Technik des Automobilmarketing, Wiesbaden, Springer Gabler, 2013, S. 171-209 (zus. mit F.-R. Esch, C. Knörle und K. Krieger).

Mehr fürs Geld – Marketingbudgets mit ROMI systematischer einsetzen, in: Betriebswirtschaftliche Blätter, 28.6.2013, online (zus. mit S. Wild, M. Delong, P. Potthoff, M. Klass).

Teilen mit Gefühl, in: Markenartikel, 2013, Heft 9, 75. Jg., S. 64-67 (zus. mit F.-R. Esch).

Wirkung emotionaler Inhalte in Viraler Markenkommunikation auf Einstellung und Weiterleitungsverhalten in Interaktion mit Markenstärke und Medialer Rezeption, in: Marketing ZFP, 34. Jg., Heft 3, 2012, S.179-196; (zus. mit F.-R. Esch und D. Gawlowski).