DHBW Heilbronn bei adh-Vollversammlung

Bei der 112. Vollversammlung des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes (adh) in Gießen stand im Fokus, welche Rolle Leistungssport künftig an Hochschulen spielen soll. Mit dabei: Clemens Weingärtner, der Hochschulsportverantwortliche der DHBW Heilbronn. „Die adh-Vollversammlung in Gießen bot eine gute Möglichkeit, sich mit den studentischen sowie hauptamtlichen Mitarbeitern im Hochschulsport zu vernetzen und auszutauschen. Als vergleichsweise kleinen Standort ist es für die DHBW Heilbronn dennoch wichtig, im adh präsent zu sein“, so Weingärtner.

Der komplette Bericht ist hier abrufbar.

 

Basketball neu im Hochschulsport-Programm

An der DHBW Heilbronn werden nun auch Körbe geworfen! Am Dienstag, den 7. November 2017, findet ab 20 Uhr die erste Einheit in der Dammreal-Turnhalle statt. Unter der Leitung von Enes Bölükbasi, der seit drei Jahren selbst aktiv Basketball in seiner Heimatstadt Fürth spielt, können interessierte Studierende ihr Wurftalent unter Beweis stellen.

Die Anmeldung erfolgt bei Clemens Weingärtner, der seit Mitte Oktober für den Hochschulsport an der DHBW Heilbronn verantwortlich ist. Die Teilnahme ist kostenlos. An den darauffolgenden Dienstagen finden zur gleichen Uhrzeit und am gleichen Ort weitere Basketballeinheiten statt.

Wer sich in anderen Ballsportarten ausprobieren möchte, kann dienstags beim Volleyball in der Dammturnhalle von 20 bis 22 Uhr mitmachen oder aber auch beim Fußball donnerstags zur gleichen Uhrzeit in der Dammreal-Turnhalle. Die Teilnahme an diesen beiden Angeboten ist ebenfalls kostenlos. Zudem bietet das Hochschulsport-Programm weitere Angebote wie beispielsweise Capoeira, Functional Training und Klettern/Bouldern. Eine Übersicht ist in der Rubrik Hochschulsport abrufbar.

Bei allen Fragen rund um den Hochschulsport steht Ihnen Clemens Weingärtner gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Clemens Weingärtner

Hochschulsport

Raum: B 3.33

E-Mail Tel 07131 1237- 23703