Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf bedankt sich bei Frank Baderschneider (Norma) für die großzügige Spende. (v.l.n.r. Prof. Dr. Otto Weidmann, Dietmar Fütterer, Frank Baderschneider, Prof. Dr. Nicole Graf, Tobias Dirmeier, Otto Lindner)

Norma und Manfred Roth Stiftung unterstützen DHBW Heilbronn mit Fördergeldern

Norma und Manfred Roth Stiftung unterstützen DHBW Heilbronn mit Fördergeldern

05. Juli 2019

Norma und Manfred Roth Stiftung unterstützen die DHBW Heilbronn mit einer Spende von 7.000 Euro für Stipendien. Frank Baderschneider überreichte den Scheck an die Rektorin Prof. Dr. Nicole Graf.

„Wir bedanken uns für die großzügige Spende. Damit möchten wir unter anderem internationale Aktivitäten, die Alumniarbeit und die kooperative Forschung an der DHBW Heilbronn unterstützen“, so die Rektorin. Mit dieser Initiative investiere Norma in die Zukunft der jungen und sehr dynamischen DHBW Heilbronn und ermögliche Projekte, die über den normalen Studienbetrieb hinausgingen.

Norma ist seit der Gründung der damaligen Außenstelle Heilbronn im Januar 2010 Dualer Partner der ersten Stunde und von der Umsetzung des dualen Konzepts an der DHBW Heilbronn überzeugt. »Die Manfred Roth Stiftung fördert unter anderem Wissenschaft, Forschung und Lehre. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Spende Projekte ermöglichen, um die Standortattraktivität der DHBW Heilbronn zu erhöhen «, sagt Frank Baderscheider, der gleichzeitig auch als Ausbildungsleiter im Studiengang BWL-Handel fungiert. Bei der Scheckübergabe dabei war Tobias Dirmeier, einer der ersten Absolventen der DHBW Heilbronn. Dirmeier, der sein Studium 2013 beendete, hat mittlerweile Karriere im Unternehmen gemacht und ist Verkaufsleiter bei Norma.